Drucken

Wadenwickel

Wadenwickel

Wadenwickel

aus Schafschurwolle (kbT) oder Baumwolle (kbA) für Kinder und Erwachsene (für beide Beine)

Unsere Wadenwickel haben vielseitige Einsatzmöglichkeiten!

Der Wadenwickel wird traditionell als fiebersenkender Wickel eingesetzt, wirkt aber auch wohltuend und lindernd bei schweren Beinen oder bei kindlichen Wachstumsschmerzen. Gut geeignet ist er auch auch zur feuchten Abdeckung und Wirkungsverstärkung von Salben- und Ölverbänden oder als kühlender Wickel zur Einschlafhilfe. (Lesen Sie hierzu mehr unter unserem Anwendungstipp: Der Wadenwickel als Einschlafhilfe)

Die Wadenwickel werden vorwiegend an beiden Beinen gleichzeitig verwendet. Für Kleinkinder ist auch alternativ oder ergänzend  unser Pulswickel geeignet.

 

 

 

Woll-fühl® Venen- und Wadenwickel

Alle Produkte unserer Woll-fühl Serie sind aus hochwertiger Schafschurwolle von biologischer Tierhaltung in Süddeutschland. (kbT) Die Woll-fühl® Venen- und Wadenwickel mit den optimalen thermischen Eigenschaften der Schafschurwolle, der praktischen Klettverschlusstechnik und der körpergerecht geschnittenenen Passform, garantieren dadurch einen hohen Tragekomfort.

Logo_Wollfuehl

JETZT NEU:

Woll-fühl® Venen- und Wadenwickel für Kinder

 

 

Woll-fühl® Venen- und Wadenwickel für Kinder

Logobaer_Stickvorlage_bunt_5c-300x170

 

Die beiden Wadenwickel bestehen aus einem Innentuch aus Leinen, einem Zwischentuch aus Baumwolle und einem Außentuch aus elastischer Schafschurwolle (kbT) mit Klettverschlussfunktion.

Größe 1: Für Kleinkinder/ 15 x 30 cm  Wadenwickel Gr.1

Größe 2: Für Schulkinder/ 25 x 45 cm Wadenwickel Gr.2

WF_Wadenwickel_Kinder_Gr.1_getragenWF_Wadenwickel_Kinder_Gr.2_offen

 

 

Woll-fühl® Venen- und Wadenwickel für Erwachsene

Die beiden Wadenwickel bestehen aus einem Innentuch aus Leinen, einem Zwischentuch aus Baumwolle und einem Außentuch aus elastischer Schafschurwolle (kbT) mit Klettverschlussfunktion.

Größe 3: Für Erwachsene/ 22 x 59 cm Woll-fühl Venen- und Wadenwickel für Erwachsene

WFW_VW_031Wollfuehll_Venen_u_WadenwickelWFW_VW_041

 


 

 

Wadenwickel aus Baumwolle (kbA)

 

Für Kleinkinder

Die beiden Wadenwickel bestehen aus einem Innentuch aus Leinen, einem Zwischentuch aus Baumwolle und einem zweilagigen Außentuch aus feuchtigkeitsstabilem Naturmolton.

Größe 1  Wadenwickel für Kleinkinder

Wadenwickel-1-Wickel-CoL1D4621

 

Für Schulkinder

Die beiden Wadenwickel bestehen aus einem Innentuch aus Leinen, einem Zwischentuch aus Baumwolle und einem zweilagigen Außentuch aus feuchtigkeitsstabilem Naturmolton.

Größe 2  Wadenwickel für Schulkinder

01_wadenwickelimg.php_-9

 

 

Für Erwachsene

Größe 3  Wadenwickel für Erwachsene

Die beiden Wadenwickel bestehen aus einem Innentuch aus Leinen, einem Zwischentuch aus Baumwolle und einem zweilagigen Außentuch aus feuchtigkeitsstabilem Naturmolton.

Wadenwickel_3IMG_0096

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielseitig anwendbar und zum Brust- oder Bauchwickel (mittels der Klettverschlüsse) verlängerbar

Wird traditionell als fiebersenkender Wickel eingesetzt.Wohltuend und lindernd bei kindlichen Wachstumsschmerzen und Hautproblemen. Unsere Wadenwickel eignen sich gut zur feuchten Abdeckung und Wirkungsverstärkung von Salben- und Ölverbänden.

So wird es gemacht:

Bei einem fiebersenkenden Wadenwickel werden grundsätzlich beide Beine gewickelt. Das Leinentuch in handwarmes Wasser tauchen. Je jünger das Kind, desto angepasster die Temperatur (max. 1 bis 5 °C unter der Körpertemperatur). Tuch leicht auswringen bis es nicht mehr tropft. Glatt und straff um die Waden wickeln und mit dem Zwischentuch und dem Außentuch fixieren. Anwendungsdauer: 10-20 Minuten, drei Durchgänge sind möglich. Zwischen den Anwendungen sind Pausen bis zu 20 Minuten erforderlich, dabei werden die Leinentücher gründlich ausgewaschen, denn über die Haut werden Giftstoffe ausgeschieden. Beim Wickeln die Person nur leicht zudecken und nicht alleine lassen.

  • Wadenwickel erst ab dem 6. Lebensmonat anwenden.
  • Auf keinen Fall im Fieberanstieg und bei Frieren einsetzen.
  • Die Waden müssen warm sein.
  • ärztliche Hilfe ist notwendig, wenn der Wickel keine Wirkung zeigt

mehr Informationen in  Wickel&Co, Bärenstarke Hausmittel für Kinder


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 304

Wadenwickel. Gr.2,25 cm breit/45cm lang für Schulkind, Farbe unisex, Paar, mit praktischem Klettverschluss.

 

29,20 *

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 306

Wadenwickel. Gr.3,S-M: 35 cm breit / 70cm lang für Erwachsene, Farbe natur, Paar, mit praktischem Klettverschluss.

 

 

37,50 *

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 302 unisex

Wadenwickel Gr.1, 56 bis 92 für Kleinkind, Farbe unisex, Paar, mit praktischem Klettverschluss.

 

23,20 / Paar *

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: WF15

Woll-fühl © Venen-Wadenwickel für Kleinkinder

Größe 1, 15 x 30 cm, 1 Paar

Fiebersenkend

Vielseitig einsetzbar

23,20 / Paar *

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: WF16

Woll-fühl © Venen-Wadenwickel für Schulkinder

Größe 2, 25 x 45 cm

Fiebersenkend

Vielseitig einsetzbar

29,20 / Paar *

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: WF08

Venen- Wadenwickel für ein BeinVenenwickel sind eine Wohltat für schwere, geschwollene Beine mit schwachen Venen.

25,50 *

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Fieber Kleinkind

Fieber Kleinkind

Was sollte man bei Fieber tun?

Hat das Kind Fieber, sollte man regelmäßig (3-mal täglich) die Temperatur messen und sich die Werte notieren. Bei einer leicht erhöhten Temperatur bedarf es noch keiner fiebersenkenden Maßnahmen. Erst ab einer Körpertemperatur von 39°  Celsius kann an fiebersenkende Maßnahmen gedacht werden, wenn gleichzeitig der Allgemeinzustand reduziert ist. 

Einfache Maßnahmen sind:

  • Wadenwickel
  • feuchter, lauwarmer Waschlappen auf die Stirn
  • viel trinken, damit der Körper nicht austrocknet
  • Bettwäsche, Handtücher etc. häufig wechseln

 

Wann sollte Kontakt mit dem Kinder- und Jugendarzt aufgenommen werden?

Ein Kinder- und Jugendarzt sollte unbedingt aufgesucht bzw. gerufen werden 
 

  • bei einem Kind, das jünger als drei Monate ist, sollten Eltern bereits ab einer Körpertemperatur von 38°C den Kinder- und Jugendarzt aufsuchen.
  • bei einem älteren Kind mit Temperaturen oberhalb von 39° C
  • bei Fieber, das länger als drei Tage anhält
  • bei jedem Fieber, bei dem der Allgemeinzustand des Kindes stark beeinträchtigt ist
  • wenn das Kind keine Flüssigkeit oder Nahrung mehr annimmt
  • wenn weitere Krankheitszeichen wie DurchfallErbrechenBauchschmerzen, Hautausschlag usw. hinzukommen
  • wenn ein Fieberkrampf auftritt
  • trotz wirksamer fiebersenkender Maßnahmen das Kind weiterhin deutlich beeinträchtigt ist
Einschlafhilfe

Einschlafhilfe

Einschlafprobleme an heißen Sommertagen?

Der Wadenwickel als Hilfe in den Schlaf bei Einschlafproblemen für Kinder und Erwachsene